vogelhaus

Vogelschmaus

Ein kompostierbares Vogelhaus zum Zusammenstecken

Ein kostengünstiges Vogelhaus, welches für die saisonale Haltbarkeit von einem halben Jahr angelegt ist und anschließend kompostiert werden kann. Daher besteht das Haus aus komplett natürlichen und abbaubaren Werkstoffen. Mit Bienenwachs beschichtete Kraftplexplatten werden einfach vom Benutzer zusammengesteckt. Die weiß grundierten Einzelteile können durch den Kunden auf Wunsch individuell gestaltet werden. Vor allem werden Kinder viel Spaß beim Anmalen mit z.B. Wachsmalkreiden haben. Die Herstellung der einzelnen Platten ist durch die Materialwahl einfach und kostengünstig.

aufhängung futterschale
Materialmodelle: Befestigung am Ast, Futterschale

Hintergrundgedanke war, ein Vogelhaus für die industrielle Fertigung zu optimieren. Die acht Einzelteile werden aus einer mit Bienenwachs beschichteten Platte gestanzt. Durch den Stanzvorgang werden die empfindlichen Kanten versiegelt und der Wassereintritt wird verhindert. Durch die enorm dünnen Einzelteile kann das Vogelhaus flach verpackt und somit Transportkosten und Verpackungsmaterial gespart werden.

Vogelhaus Stecksystem

Vorteile für den Hersteller:

  • simples Stecksystem aus 8 Einzelteilen aus dem gleichen Material
  • günstiger Transport, Material, Verpackung – großer Gewinn
  • schnelle Massenproduktion

Vorteile für den Verbraucher:

  • individuelle Gestaltung möglich
  • kostengünstig
  • „Do it yourself-Charakter“ führt zu stärkerem Nutzen und höherer Akzeptanz
  • Spaß beim Zusammenbauen und anmalen
  • kompostierbar, unansehnlichen Rückstände der Verwitterung müssen nicht entfernt werden

 

Ein Projekt aus dem Fach Modellbau Herstellungsverfahren, 3. Semester
Teampartner: Anja König, Lukas Heintschel